Willkommen im Sportverein Aichstetten

Abteilung Tennis

 

Ergebnisse Verbandsrunde

 

Damen 1, Bezirksliga: Berkheim Aichstetten 3:6

Vergangenen Sonntag waren die Damen beim TC Berkheim zu Gast. Bei schönstem Wetter konnten die ersten vier Einzel pünktlich starten. Mirjam Häfele (6:1, 6:3) und Simone Weinholzner (6:0, 6:0) sicherten in einer knappen Stunde die ersten zwei Punkte. Auch Stefanie Gebhart an Nummer 1 konnte sich durchsetzen und gewann mit 6:4, 6:4. Jasmin Raiser verlor trotz guten Ballwechseln mit 4:6, 4:6. Auch Julia Riedle gewann eindeutig mit 6:2, 6:2. Lisa Gruber musste ihr Spiel leider mit 0:6, 2:6 an ihre Gegnerin abgeben. Somit stand es nach den Einzeln 4:2 für die Aichstetter Damen. Im Doppel holten Stefanie Gebhart/Jasmin Raiser den entscheidenden Punkt zum Gesamtsieg (6:4, 6:2). Um das Ergebnis noch etwas zu verschönern, sicherten auch Lisa Gruber/Mirjam Häfele ihr Doppel (7:6, 6:4). Das Doppel Julia Riedle/Simone Weinholzner ging leider unglücklich im Match-Tiebreak an die Gegner (7:5, 3:6, 7:10). Kommenden Samstag, 24.06., trifft die Damen-Mannschaft zu Hause auf den TC Friedrichshafen 2. Spielbeginn ist um 9 Uhr.

 

Damen 2, Kreisstaffel 1: Siessen/Wald Aichstetten 3:3

Die zweite Damen-Mannschaft kam gegen Siessen im Wald zu ihrem dritten Sieg. Denkbar knapp mit 3:3 nach Punkten, aber mit einem Satz mehr reichte es zum Erfolg. Sophia Winter konnte gut mithalten (ihre Gegnerin war 6 LK besser), scheiterte letztendlich am ihren zu einfachen Fehlern. Erster Satz ging knapp mit 7:5 verloren. Im zweiten war sie 4:1 hinten, holte auf 4:3 auf, verlor dennoch 6:3. Lorena Kugel hatte eine starke Gegnerin. Den ersten Satz gewann sie noch mit 7:5. Im zweiten Satz musste sie sich im Satz-Tiebreak mit 7:6 geschlagen geben. Im entscheidenden Match-Tiebreak konnte sie nicht mehr richtig dagegen halten und verlor diesen mit 10:4. Hannah Kempe kam zu ihrem ersten Einsatz bei den Damen 2. Sie hatte keine allzu große Mühe und gewann verdient mit 6:0, 6:4. Auch Elfriede Kugel gewann souverän ihr Einzel mit 6:0, 6:0. Im Doppel spielten Lorena und Sophia 6:3, 6:3 souverän ihren Sieg heraus. Hannah und Elfriede unterlagen ihren Gegnerinnen mit 6:4, 6:4. Aber es reichte mit einem Satz mehr auf dem Konto zum Auswärtssieg. Am Sonntag, 25.06., erwarten die Damen 2 den TC Aitrach. Mit einem Sieg könnte man weiter an der Tabellenspitze bleiben. Man erwartet den Gast mit Bestbesetzung.

 

Nächste Spiele:

Freitag, 23.06.2017, 15 Uhr:

Knaben: Laupheim Aichstetten

Mädchen: Aichstetten Blitzenreute/Mochenwangen

Samstag, 24.06.2017, 9 Uhr:

Damen 1: Aichstetten Friedrichshafen

Juniorinnen: Wain Aichstetten

Samstag, 24.06.2017, 14 Uhr:

Herren 40: Schmalegg Aichstetten

Herren 50: Kluftern Aichstetten

Sonntag, 25.06.2017, 9 Uhr:

Herren: Aichstetten Friedrichshafen

Damen 2: Aichstetten Aitrach

Mittwoch, 28.06.2017, 15 Uhr:

KIDs-Cup U12: Aichstetten Orsenhausen

Freitag, 30.06.2017, 15 Uhr:

Mädchen: Ravensburg Aichstetten

Samstag, 01.07.2017, 14 Uhr:

Herren 50: Kressbronn Aichstetten

Sonntag, 02.07.2017, 9 Uhr:

Herren: Aichstetten Kressbronn.

 

Spielplan Kalender

Platzbuchungs -"App"
 
Platzbuchungssystem
 
 
der Vereinsschluessel lautet:
... bitte beim Trainer nachfragen oder bei einem Tenniskollegen...  
 
 

Allgemeine Informationen